Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

49Stunden investiert

28Studien recherchiert

129Kommentare gesammelt

Ein Weichschalenkoffer ist eine leichte, flexible Tasche, die sich zusammenfalten und in ihrer eigenen Tasche verstauen lässt. Er passt unter den Sitz eines Flugzeugs oder in die Gepäckfächer in Bussen und Zügen.

Der Soft Shell Suitcase ist ein Hartschalenkoffer mit einer äußeren Stoffschicht, die entfernt werden kann. So hast du den Schutz und die Haltbarkeit eines Hartschalenkoffers, kannst ihn aber bei Bedarf abnehmen.




Weichschalenkoffer Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Weichschalenkoffern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Softshell-Koffern. Der erste ist ein Weichschalenkoffer, der ein Außenmaterial aus Polyester oder Nylon hat, und der zweite ist ein Hartschalenkoffer, der innen noch weich ist. Beide haben ihre eigenen Vorteile, es liegt also an dir, welcher Koffer besser zu deinen Bedürfnissen passt.

Bei der Suche nach einem Weichschalenkoffer gibt es mehrere Dinge zu beachten. Erstens willst du einen Koffer, der langlebig ist und die vielen Jahre des Reisens übersteht. Zweitens musst du darauf achten, dass dein Koffer all deine Sachen auf einmal aufnehmen kann, damit kein Platz übrig bleibt oder verschwendet wird. Und schließlich solltest du, wenn möglich, verschiedene Größen ausprobieren, bevor du dich für einen Kauf entscheidest, denn manche Koffer können zu groß oder zu klein sein, je nachdem, welche Art von Reise du machst und wie viele Sachen du gerade dabei hast.

Wer sollte einen Weichschalenkoffer benutzen?

Jeder, der häufig reist und einen leichten, robusten Koffer sucht. Das Softshell-Material ist sehr robust, sodass er den Strapazen des Reisens standhält und trotzdem leicht genug ist, um ihn auf dem Rücken oder in der Hand zu tragen. Außerdem ist er ideal für alle, die zu Hause nur wenig Stauraum haben, denn du kannst den Koffer zusammenrollen, wenn du ihn nicht brauchst, und ihn unter deinem Bett oder hinter einer Tür verstauen, ohne dass er viel Platz wegnimmt.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Weichschalenkoffer kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Du solltest auch das Fassungsvermögen des Koffers berücksichtigen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Strapazierfähigkeit und Festigkeit des Koffers, vor allem, wenn du mit Kindern oder Haustieren reist, die ihn stark beanspruchen könnten.

Vergleiche unbedingt das Gewicht und die Größe des Soft Shell Koffers. Du solltest auch auf das Material und die Qualität der Verarbeitung achten. Außerdem ist es immer ein gutes Zeichen, wenn du dich über die Erfahrungen der Nutzer mit diesem Produkt informierst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Weichschalenkoffers?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Weichschalenkoffers ist, dass er nicht bricht, wenn er herunterfällt. Das bedeutet, dass du mehr Gegenstände in dein Handgepäck packen kannst und dir weniger Sorgen machen musst, wenn du mit dem Flugzeug oder der Bahn reist. Weichschalenkoffer sind außerdem leichter als Hartschalenkoffer, so dass sie am Flughafen und in öffentlichen Verkehrsmitteln leichter zu tragen sind. Außerdem sind sie ideal für Vielreisende, denn sie nehmen nicht so viel Platz weg wie herkömmliches Gepäck – perfekt für kleine Wohnungen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Weichschalenkoffers ist, dass er nicht den gleichen Schutz bietet wie ein Hartschalenkoffer. Wenn du in ein Gebiet reist, in dem das Risiko eines Diebstahls besteht, oder wenn dein Gepäck vom Flughafenpersonal grob behandelt wird, solltest du stattdessen einen Hartschalenkoffer verwenden.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen Soft Shell Suitcase zu benutzen?

Nein, du kannst den Soft Shell Suitcase ohne zusätzliche Ausrüstung verwenden.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Weichschalenkoffers verwenden?

Ein Weichschalenkoffer ist eine tolle Option, wenn du etwas suchst, das du sowohl als Übernachtungsgepäck als auch als Handgepäck verwenden kannst. Aber das ist nicht die einzige Option. Ich empfehle dir auch, einen Blick auf meinen Beitrag über das beste Handgepäck zu werfen, um zu sehen, welche anderen Optionen es gibt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Weichschalenkoffer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • WITTCHEN
  • Samsonite
  • Travelite

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Weichschalenkoffer-Produkt in unserem Test kostet rund 40 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 195 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Weichschalenkoffer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Samsonite, welches bis heute insgesamt 9602-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Samsonite mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte