TSA Schloss
Zuletzt aktualisiert: 7. Februar 2020

Willkommen bei unserem großen TSA Schloss Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten TSA Schlösser. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste TSA Schloss zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein TSA-Schloss kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein TSA-Schloss ist ein spezielles Zahlenschloss, das bei Reisen in die USA hilfreich sein kann, da es mit einem Generalschlüssel der amerikanischen Transportsicherheitsbehörde geöffnet werden kann.
  • Manche Reisekoffer sind bereits mit TSA-Schlössern ausgestattet. Nur wenn Ihr Koffer kein solches Schloss integriert hat, macht der Kauf eines TSA-Schlosses Sinn.
  • Du kannst dich zwischen einem Schloss mit Schlüssel oder einem Schloss mit Zahlencode entscheiden. TSA-Schlösser kosten, je nach Ausführung und Typ, zwischen fünf und zehn Euro.

TSA-Schloss Test: Favoriten der Redaktion

Das beste TSA-Schloss mit 4-stelligem Zahlencode

Dieses Zahlenschloss von BEZ ist TSA-konform und besonders widerstandsfähig konzipiert. Es erfüllt alle Anforderungen an ein Kofferschloss und kann bestens an Koffern angebracht werden, deren Reißverschluss passende Löcher besitzt.

Das Schloss kann mit einer 4-stelligen Zahlenkombination entriegelt werden, die individuell einstellbar ist. Der Hersteller BEZ gewährt jedem Käufer eine Geld-zurück-Garantie auf das Schloss, sollte man nicht zufrieden sein.

Das beste TSA-Schloss mit flexibler Schlaufe

Das TSA-zertifizierte Vorhängeschloss von Travelmore ist aus einer Zinklegierung hergestellt und daher robust und beständig. Das Schloss kann durch seinen Verschluss mit einem Stahlkabel flexibel an verschiedenen Stellen und Gepäckstücken angebracht werden.

Verschließbar ist das Schloss mit einem dreistelligen Code. Kaufen kann man diesen Schloss in den Farben orange und schwarz. Erhältlich ist das Schloss auch im Mulitpack (4 Stück). Der Hersteller Travelmore gewährt außerdem eine lebenslange Garantie auf dieses Schloss.

Das beste superkleine TSA-Schloss

Das TSA-Schloss von PEARL ist mit seinen Maßen von 67x30x14 mm besonders klein, aber trotzdem durch das stabile Kunststoffgehäuse und den Metallbügel sehr robust. Der 3-stellige Zahlencode ist frei einstellbar.

Dem Schloss liegt eine deutsche Anleitung bei. Durch seine kleine Größe kann das Schloss sowohl an großen, als auch an kleinen Koffern angebracht werden ohne heraus zustechen.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie ein TSA-Schloss kaufen

Sie wollen Ihren Koffer durch ein Schloss zusätzlich schützen und sind bei Ihrer Suche auf TSA-Schlösser gestoßen? In diesem Ratgeber nennen wir Ihnen alle wichtigen Informationen, die Sie vor dem Kauf eines TSA-Schlosses beachten sollten.

Wann ist ein TSA-Schloss die richtige Wahl für Sie?

Reisen Sie in die USA und legen Wert auf den Schutz Ihres Gepäcks, sollten Sie sich ein TSA-Schloss anschaffen. Ein TSA-Schloss ist ein Zahlenschloss, das von der amerikanischen Transportsicherheitsbehörde mit einem Generalschlüssel geöffnet werden kann.

Ein TSA-Schloss ist daher ideal für Reisen in die USA. Bei Kofferdurchsuchungen muss so weder das Schloss noch der Reisekoffer gewaltsam geöffnet werden.

Viele Hartschalenkoffer besitzen bereits ein integriertes TSA-Zahlenschloss. Ist dies jedoch bei Ihrem Koffer nicht der Fall, können Sie ein TSA-Schloss als Vorhängeschloss am Reißverschluss anbringen.

Für Reisen in andere Länder als die USA bietet ein TSA-Schloss keinen größeren Nutzen als ein reguläres Zahlenschloss. Trotzdem kann es natürlich bei jeder Reise verwendet werden.

Bei Reisen in die USA sollten Sie darauf achten, ihr Gepäck nur mit einem TSA-Schloss abzuschließen.

Wie viel kostet ein TSA-Schloss?

Ein TSA-Schloss kostet 5 – 10 €. Oft sind die Schlösser in Doppel- oder Mehrfach-Packungen erhältlich, was den Einzelpreis auf bis zu 5 € senkt. Kaufen Sie ein einzelnes TSA-Schloss, kostet dieses ca. 8 €.

Entscheidung: Welche Arten von TSA Schlössern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen zwei verschiedenen Arten von TSA Schlössern unterscheiden:

  • TSA Schloss mit Zahlencode
  • TSA Schloss mit Schlüssel

Die verschiedenen Arten von TSA Schlössern unterscheiden sich in der Art der Sicherung und bringen jeweils individuelle Vorteile und Nachteile mit sich. Abhängig davon, auf welche Dinge du am meisten Wert legst, eignet sich eine andere Art von TSA Schloss am besten für dich.

Wir möchten dir im Folgenden Abschnitt dabei helfen herauszufinden, welches TSA Schloss sich am besten für dich eignet. Dazu stellen wir dir die beiden oben genannten Arten von Kofferanhängern vor und stellen übersichtlich dar, worin jeweils ihre Vorteile und Nachteile liegen.

Was zeichnet ein TSA Schloss mit Zahlencode aus und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Das TSA Schloss mit Zahlencode wird mit einer Zahlenkombination aus drei oder mehr Zahlen verschlossen. Das Zahlenschloss ist in verschiedenen Farben und in den Varianten mit Metallbügel oder Stahlkabel erhältlich. Ein TSA Schloss mit Zahlenkombination kann sowohl einzeln auch in Sets gekauft werden und ist bereits ab sieben Euro erhältlich.

Das TSA-Zahlenschloss wird in der Grundeinstellung mit der Zahlenkombination 0-0-0 ausgeliefert und kann dann individuell verändert werden. Dazu öffnest du zuerst das Schloss und ziehst am Bügel. Durch das Drehen und Hinunterdrücken des Bügels um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn kann die eigene Kombination festgelegt werden.

Dazu wird der Bügel nach unten gedrückt und die gewünschte Zahlenkombination mit den Zahlenrädchen kann eingestellt werden. Zuletzt dreht man den Bügel wieder zurück und schließt das Kofferschloss wieder. Dieser Prozess kann beliebig oft wiederholt werden um die Zahlenkombination immer wieder nach Belieben zu ändern. Für das TSA-Zahlenschloss gibt es keinen Schlüssel, da dieser nur als Generalschlüssel von den Sicherheitsbehörden am Flughafen eingesetzt wird.

Vorteile
  • Beliebig oft individuell einstellbar
  • Mehrere Personen können gleichzeitig Zugriff haben
Nachteile
  • Zahlenkombination muss gemerkt werden

Du solltest dir deine Zahlenkombination gut merken oder aufschreiben, da diese meist leicht zu vergessen ist. Solltest du die Zahlenkombination deines Kofferschlosses dennoch vergessen, kannst du entweder einen Schlüsseldienst beauftragen, es zu knacken, oder es selbst versuchen.

Dabei hilft nur sich durch alle Kombinationen durchzuprobieren. Bei einem dreistelligen Zahlenschloss sollte dies ca. 20 Minuten dauern. Wenn man Glück hat, ist die Kombination früher dabei.

Ein Zahlenschloss bietet im Allgemeinen den Vorteil, dass kein physischer Schlüssel verwendet wird, der verlegt werden kann. Außerdem ermöglicht ein Zahlenschloss nicht nur dem Besitzer, sondern auch weiteren Personen, Zugriff auf das Gepäck zu haben.

In einer Großfamilie zum Beispiel kann sich somit jeder die Zahlenkombination merken und muss sich nicht auf einzelne Personen verlassen, da die andere Variante nur mit jeweils zwei Schlüsseln geliefert wird.

Was zeichnet ein TSA Schloss mit Schlüssel aus und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Bei einem TSA Schloss mit Schlüssel handelt es sich meistens um ein Vorhängeschloss, das mit einem zusätzlichen Schlüssel verschlossen werden muss. Es gibt ebenfalls Varianten mit Stahlkabeln, die durch den Reisverschluss gezogen werden. Diese sind kleiner und leichter.

TSA Vorhängeschlösse gibt es in zahlreichen Farben und sind ebenfalls einzeln und in Sets erhältlich. Sie werden standardgemäß mit jeweils zwei Schlüsseln geliefert.

Vorteile
  • Kleiner
  • Leichter
Nachteile
  • Schlüssel kann leicht verlegt werden

Im Allgemeinen sind die TSA Schlösser mit Schlüssel ein wenig kleiner und leichter und bewegen sich in der gleichen Preisklasse wie die TSA-Zahlenschlösser.

Wer sich für ein TSA-Schloss mit Schüssel entscheidet, sollte darauf achten, die beiden Schlüssel getrennt aufzubewahren und sie nicht zu verlegen oder aus Versehen mit ins Gepäck miteinzuschließen.

foco

Wusstest du, dass TSA Schlösser eigentlich nur in den USA Verwendung haben?

Die TSA, Transportation Security Adminstration, darf ohne vorheriges Fragen Gepäcksstücke öffnen und sie auf gefährliche Gegenstände kontrollieren. In vielen Fällen müssen Schlösser gebrochen werden, was zu Schäden am Gepäcksstück führen kann. Daher bietet es sich an ein TSA Schloss zu kaufen um vor möglichen Beschädigungen am Koffer sich zu schützen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren können Sie TSA-Schlösser vergleichen und bewerten

Verschlussmethode und Design

Der größte Unterschied zwischen verschiedenen TSA-Schlössern ist das Design und die eingebaute Verschlusstechnik. Manche Schlösser bieten 3-stellige, andere Modelle bieten 4-stellige Zahlencodes an, die frei wählbar sind.

Beim Kauf eines Vorhängeschlosses können Sie nicht viel falsch machen. Wählen Sie ein Schloss, das Ihren persönliche Präferenzen entspricht.

Die Anzahl der Zahlencodes kann variieren. Ansonsten kannst du die Farbe nach deinem Geschmack wählen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.travelsentry.org/de/tsa-lock/

[2] http://www.spesen-ratgeber.de/tsa-schloss/

Bildnachweise:

©Giuliano Cesare Del Moretto / 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Svenja ist Flugbegleiterin und kommt in der Welt viel rum. Sie fliegt gerne bei Langstreckenflüge mit, denn meist darf sie dann vor Ort etwas länger bleiben. Ihre Lieblingsstadt: New York. Die Aufenthalte überall auf der Welt haben sie so inspiriert, dass sie nun Artikel über das Reisen verfasst.