Zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2020

Du willst deine Englischkenntnisse verbessern und dabei den American Dream im glamourösen Hollywood erleben? Locken dich Sonne, Strand und Surfbrett weg von den grauen Wintertagen? Bist du bereit für tägliche Abenteuer im Großstadtdschungel? Dann ist eine Sprachreise nach Los Angeles die Lösung.

Dieser Ratgeber soll dir die Entscheidung erleichtern und helfen, die ideale Sprachreise nach Los Angeles im Jahr 2021 für dich zu finden. Wir haben verschiedene Sprachkurse verglichen, um dir die Angebote vorstellen zu können. Außerdem behandeln wir wichtige Aspekte des Alltags, damit du alle Informationen rund um die Stadt der Engel bekommst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Großstadt Los Angeles steht für Hollywood-Glamour sowie Surfer-Idyll und die Einheimischen sind der Inbegriff des sonnigen Kaliforniens. Eine Sprachreise hierhin ist die ideale Möglichkeit, deine Englischkenntnisse zu verbessern und die amerikanische Lebensweise direkt zu erleben.
  • Sprachkurse in Los Angeles sind für Schüler, Studenten und Erwachsene gleichermaßen eine Bereicherung. Sie bieten Gelegenheit für ein Abenteuer und liefern Erfahrungen, die du nie mehr vergisst.
  • Du kannst das Sprachniveau, Intensität und Dauer der Sprachreise frei wählen. Je länger deine Sprachreise dauert, desto größer wird dein Lernerfolg und desto mehr kannst du dich in die amerikanische Kultur hineinversetzen.

Sprachreise in Los Angeles: Die besten Sprachschulen im Überblick

Wir haben die besten Angebote für Sprachreisen nach Los Angeles für dich herausgesucht, um dir die Entscheidung zu erleichtern. Somit findest du die optimale Sprachreise, die auf deine Erwartungen zugeschnitten ist.

Die beste Sprachreise für Schüler

Du bist zwischen 14 und 17 Jahre alt und möchtest ein Abenteuer in der glamourösen Welt der amerikanischen Filmbranche erleben? Dann ist dieser ein- bis vierwöchige Sprachkurs während der Sommerferien ideal für dich.

Die Sprachschule liegt mitten in Hollywood, dem Zentrum der Film- und Unterhaltungswelt. Zusätzlich zur stetigen Verbesserung deiner Englischkenntnisse, lockt die Sprachreise mit einem Ausflug ins nahegelegene Disneyland, wo du Prinzessinnen, Prinzen und Mikey Mouse die Hand schütteln kannst. Alternativ kannst du den Walk of Fame entlangschreiten oder lernst, wie du deinen eigenen Film drehen kannst.

Die beste Sprachreise für Schüler

Die beste Sprachreise für Schüler

Diese Sprachreise während der Sommerferien kombiniert spielerischen Englischunterricht mit Einblicken in die Welt Hollywoods.




ab

1730,00 EUR

mehr info

Die beste Sprachreise für Erwachsene

Willst du einen Ausgleich zur täglichen Büroarbeit in den frostigen Wintermonaten, so lässt eine kombinierte Sprachreise aus Englischkurs und Surf- oder Yogaunterricht im sonnigen Los Angeles keine Wünsche offen.

Lass den Frost und den Nebel hinter dir und schwing dich stattdessen auf ein Surfboard in Santa Monica oder auf eine Yogamatte, um deine innere Mitte zu finden. Alternativ kannst du auch auf die Sportangebote verzichten. Um deine Lernerfolge zu maximieren sind Gruppenunterrichtsstunden mit Einzelunterricht kombiniert, um sich deinen persönlichen Sprachfeinheiten anzupassen.

Die beste Sprachreise für Erwachsene

Die beste Sprachreise für Erwachsene

Die Kombinations-Sprachreise mit Surfen oder Yoga bietet Möglichkeiten zur Individualisierung der Freizeitgestaltung und des Unterrichtsstils.




ab

1200,00 EUR

mehr info

Die beste Business-Englisch Sprachreise

Um die Karriereleiter empor zu klettern, ist ein fließender Umgang mit der englischen Sprache essenziell. In diesem intensiven Sprachkurs fokussierst du dich in 30 Einheiten pro Woche auf grammatikalische Feinheiten und relevanten Wortschatz für Verhandlungen oder offizielle Gespräche.

Während du vormittags deine Englischkenntnisse auf Hochglanz bringst, bieten die Nachmittage lange Stunden der Vergnügung. Surfstunden oder Cocktails in Rooftop Bars rufen deinen Namen, der weltberühmte Venice Beach ist nur ein paar Minuten Fußweg entfernt.

Die beste Business-Englisch Sprachreise

Die beste Business-Englisch Sprachreise

Die intensive Business Sprachreise fokussiert sich besonders auf die Verbesserung des Wortschatzes und der sicheren und fließenden Kommunikation.




ab

799,00 EUR

mehr info

Sprachreise nach Los Angeles: Was du über die Stadt wissen solltest

Wenn die Aussicht auf eine Sprachreise nach Los Angeles sehr verlockend klingt, du dir jedoch über die Rahmenbedingungen unsicher bist, so haben wir im Folgenden die wichtigsten Antworten für dich. Themen des Alltags wie Kosten oder Freizeitbeschäftigungen werden hier angesprochen, damit du dir ein vollständigeres Bild über die Hochburg der amerikanischen Filmkultur machen kannst.

Warum eignet sich Los Angeles für eine Sprachreise?

Los Angeles hat viele Namen: Stadt der Engel, Entertainment Capital of the World, La La Land oder einfach L.A.

Mit knapp 4 Millionen Einwohnern direkt in der Stadt und fast 18 Millionen im umliegenden Ballungsraum ist Los Angeles die zweitgrößte Stadt der USA. Die Stadt der Engel vereint Hollywood-Glamour sowie Großstadtflair mit Strand, Surfern und Sonne. Außerdem zeigt Los Angeles die Einflüsse verschiedener Kulturen, die in der Stadt zusammenfließen.

Der berühmte Hollywood-Schriftzug befindet sich in Los Angeles. Beim Spazieren durch die Großstadt erkennst du viele Drehorte bekannter Filme und Serien wieder. Schon kannst du dich in deine Lieblingsfilme hineinversetzen und deine eigene Geschichte erzählen. (Bildquelle: unsplash.com / Ahmet Yalcinkaya)

In Los Angeles schlägt das Herz der Film- und Modebranche, viele berühmte Schauspieler sind hier zu Hause. Das weltberühmte Disneyland ist nicht weit entfernt, perfekt für einen Nachmittag der Nostalgie.

Kilometerlange Strände laden zum Schwimmen und Surfen ein. Auf den Strandpromenaden tummeln sich Skateboarder und Straßenkünstler. Downtown erwartet dich Großstadt-Atmosphäre und verschiedene kulinarische Spezialitäten der hier vertretenen Kulturen locken mit den unterschiedlichsten Aromen.

Sprachkurse bieten die Gelegenheit auf ein kleines Abenteuer in Los Angeles, wo du die Sprache auf natürliche Weise im Alltag aufschnappst und gleichzeitig den amerikanischen Lebensstil im sonnigen Kalifornien hautnah kennenlernst.

Außerdem ist das subtropische Klima ein Pluspunkt. Anstatt in Schnee und Eis zu frieren, sind die Winter in Los Angeles frostfrei. Aufgrund der ganzjährig angenehmen Temperaturen ist es selbst im Januar so warm wie in Deutschland in den Frühjahrsmonaten.

Für wen sind Sprachkurse in Los Angeles geeignet?

In Los Angeles findet sich eine passende Sprachschule für jede Altersgruppe. Grundsätzlich kann man drei Zielgruppen unterscheiden:

  • Schüler bis 17 Jahre
  • Erwachsene
  • Business-orientiertes Englisch

Als Schüler zwischen 14 und 17 Jahren hast du die Möglichkeit, entweder einen generellen Sprachkurs während der Sommerferien zu besuchen oder speziell auf Prüfungs- oder Abiturvorbereitung zugeschnittene Kurse zu belegen. Für Abiturienten bieten Sprachkurse die Möglichkeit eines Gap Years oder erster Auslandserfahrungen.

Egal ob Schüler oder Erwachsene, Sprachreisen sind für jedermann eine Bereicherung.

Erwachsene, die ihre englischen Sprachkenntnisse wieder auffrischen oder den Horizont durch eine neue Sprache und Kultur erweitern möchten, können Sprachkurse für Erwachsene belegen, die mehr Freiraum bieten als Kurse für Minderjährige.

Um die Karriereleiter höher empor zu steigen, ist es in unserer globalisierten Welt essentiell, gut Englisch zu sprechen. Zu diesem Zweck liefern Anbieter spezielle Business Englisch Sprachkurse, damit du beruflich auf sicheren Beinen stehst.

Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Los Angeles?

Los Angeles ist eine teure Stadt, speziell bei Mietkosten und Essen herrscht ein preislich höherer Standard als in Deutschland.

Wie viel du schlussendlich wirklich für deine Sprachreise ausgibst, hängt von den Preisen für den Sprachkurs selbst, die Unterkunft, Verpflegung, benötigte Kursmaterialien sowie Anreise und Freizeitgestaltung ab.

Die Anreise nach Los Angeles erfolgt über das Flugzeug. Tipp: Buche Hin- und Rückflug zusammen. Denn diese Kombinations-Tickets sind oft billiger als One Way-Flüge.

Unterkunft & Verpflegung

Bei vielen Sprachreisen ist die Unterkunft bereits im Preis inkludiert. Hier hast du die Auswahl zwischen Gastfamilie, Wohnheim oder einem eigenen Apartment, abhängig von deinem Alter und dem gewählten Sprachkurs.

Betreutes Wohnen bei einer Gastfamilie oder in einem Wohnheim sind entweder als Voll- oder Halbpension verfügbar und du musst dich daher selbst nur wenig um deine Verpflegung kümmern. Wohnst du in einer eigenen Wohnung, so bist du Selbstversorger und demnach ist mit höheren Kosten zu rechnen.

Freizeitgestaltung

Als Großstadt bietet Los Angeles unbegrenzte Angebote, wie du deine Zeit außerhalb des Sprachkurses verbringen kannst. Kostenpflichtige und bisweilen teure Möglichkeiten sind Touren zu bekannten Drehorten in der Stadt, ein Trip nach Disneyland oder Besuche von Kinos, Theatern oder Nachtclubs.

Die malerischen Strände in Los Angeles wie Malibu Beach, Venice Beach oder Santa Monica Pier laden zum Flanieren ein. Kostenlose Unterhaltung von Straßenkünstlern inklusive. (Bildquelle: unsplash.com / Viviana Rishe)

Um dein Budget nicht zu sprengen, gibt es allerdings auch kostenlose Vergnügungsmöglichkeiten. Ein Ausflug in die Natur ist umsonst und bietet Erfrischung für Körper und Seele, wie beispielsweise ein Spaziergang zum weltberühmten Hollywood-Schriftzug. Außerdem bieten die Skyline von Los Angeles sowie die kilometerlangen Strände die perfekte Kulisse, um farbenfrohe Sonnenuntergänge zu beobachten, komplett gratis.

Was ist der beste Reisemonat für Los Angeles?

Mai bis Oktober bietet optimale Reisebedingungen.

Los Angeles liegt in der subtropischen Klimazone. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei 18 °C, das Wetter ist vergleichbar mit Spanien. Die beste Reisezeit für eine Sprachreise ist von Mai bis Oktober, da es in diesen Monaten angenehm warm und trocken ist.

Um die jeweiligen Bedingungen der einzelnen Monate auf einen Blick erfassen zu können, haben wir dir die folgende Tabelle zusammengestellt:

Monat Min. Temperatur Max. Temperatur Niederschlag
Januar 9 °C 19 °C 61 mm
Februar 10 °C 19 °C 64 mm
März 10 °C 19 °C 50 mm
April 12 °C 20 °C 18 mm
Mai 14 °C 21 °C 4 mm
Juni 15 °C 22 °C 1 mm
Juli 17 °C 24 °C 0 mm
August 18 °C 25 °C 4 mm
September 17 °C 25 °C 8 mm
Oktober 15 °C 24 °C 9 mm
November 12 °C 21 °C 45 mm
Dezember 9 °C 19 °C 42 mm

Beachte, dass dies Durchschnittswerte sind. Aufgrund des sich verändernden Klimas steigen die Temperaturen auch in Los Angeles, deshalb kann es dort im Hochsommer mittlerweile auch über 30 °C erreichen.

Wie lange sollte eine Sprachreise nach Los Angeles dauern?

Du bestimmst die Länge und Intensität deines Sprachkurses. Je nach Wunsch gibt es verschiedene Kurse, die deinen Erwartungen entsprechen. Sprachreisen nach Los Angeles beginnen ab einer Länge von einer Woche bis hin zu 12 Wochen.

Grundsätzlich gilt, je länger dein Sprachkurs in Los Angeles dauert, desto intensiver beschäftigst du dich mit der Sprache und desto mehr lernst du im Endeffekt auch.

Für Schüler ist eine Sprachreise während der Sommerferien ideal, diese Angebote dauern höchstens vier Wochen. Möchtest du dich aber intensiver mit der englischen Sprache befassen, so bist du mit einem längeren Kurs von bis zu drei Monaten besser beraten.

Eine Sprachreise nach Los Angeles mit einer Dauer von einem Monat gibt dir eine gut fundierte Basis der Sprache, die du im Alltag auch anwenden kannst. Damit sich die lange Anreise auch lohnt, ist ebenfalls ein längerer Aufenthalt empfehlenswert. Denn nach einem Monat hast du dich an die amerikanische Kultur und die Lebensart in L.A. gewöhnt.

Sprachkurse in Los Angeles: Was du konkret von deiner Reise erwarten kannst

Eine Sprachreise in ein anderes Land ist eine einmalige und außergewöhnliche Erfahrung, die dich dein ganzes Leben lang begleiten wird. Im Folgenden erzählen wie dir, was bezüglich der Angebote der verschiedenen Sprachkurse in Los Angeles auf dich zukommt.

Welche Angebote für Sprachkurse gibt es in Los Angeles?

Du entscheidest dich für einen Sprachkurs bezüglich seiner Dauer, Intensität, die Größe der Gruppe sowie dem Niveau. Los Angeles bietet eine Vielzahl verschiedener Angebote, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Um dir einen Überblick zu verschaffen, haben wir die jeweiligen Sprachkurse zusammengefasst:

  • Schüler-Sprachkurse in den Sommerferien: Möchtest du einen Einblick in die englische Sprache gewinnen, so bieten diese Sprachkurse mit 20 Einheiten pro Woche die Gelegenheit dazu. Die Dauer ist individuell wählbar, von einer bis vier Wochen. In kleinen Gruppen lernst du die sprachlichen Grundlagen für essenzielle Situationen des Alltags.
  • Englisch Standardkurse: Willst du dein bereits vorhandenes Wissen entweder zur persönlichen Weiterentwicklung oder aus beruflichen Gründen erweitern, so eignet sich ein Standardkurs mit 20 Einheiten pro Woche für dich. Das Sprachniveau ist hierbei von A0 bis C1 breit gefächert. Mindestdauer des Sprachkurses ist eine Woche, du kannst bis zu 12 Wochen in Los Angeles verbringen.
  • Englisch Intensivkurse: Du möchtest dich intensiv mit der englischen Sprache auseinandersetzen und dein Lernergebnis maximieren? Dann entscheide dich für Intensiv-Sprachkurse bei denen du in Kleingruppen in 30 Einheiten pro Woche zu jeweils 45 Minuten den Fokus besonders auf das freie Sprechen legst.
  • Abiturvorbereitung: Sprachkurse, die speziell auf dein Abitur zugeschnitten sind, schulen dich während eines Zeitraums von ein bis vier Wochen in prüfungsrelevanten Aufgaben der Bereiche Grammatik und Kommunikation. Außerdem besserst du deinen Wortschatz durch die Unterkunft in einer Gastfamilie automatisch auf.

Schlussendlich entscheiden deine Lernerwartungen sowie die verfügbare Zeit, welcher Sprachkurs für dich in Frage kommt.

Wo gibt es Sprachschulen in Los Angeles und was sind die Unterschiede?

In Los Angeles gibt es verschiedene Standorte für Sprachkurse. Jede Sprachschule unterscheidet sich bezüglich der Ausstattung und der Kursgröße.

Einige Sprachschulen befinden sich in Santa Monica, dem Stadtviertel der Surfer. Hier ist der berühmte Santa Monica Beach nur ein paar Gehminuten vom Kursgebäude entfernt, du kannst also die Pausen mit einer kurzen Schwimmeinlage kombinieren. In Santa Monica bestehen die Kursgruppen aus sechs bis 9 Leuten. In dieser Umgebung fühlst du dich dann wohl, wenn du individuellere Betreuung in Kleingruppen möchtest.

Für Filmbegeisterte bietet sich eine Sprachschule direkt in Hollywood an, in der Nähe des Sunset Boulevard und der Universal Studios, um dich in deine Filmträume hineinzuversetzen. Pro Kurs werden in Hollywood ca. zehn Schüler aufgenommen.

Stadtteil Atmosphäre Kursgröße
Santa Monica Straßenkünstler und Meer 6-9
Hollywood Zentrum des Showbiz ca. 10
Beverly Hills Urbane Architektur max. 15
Malibu Sonne und Strand max. 15

In Beverly Hills, direkt im Stadtzentrum von Los Angeles locken Downtownflair und Großstadtfeeling. Im Gegensatz dazu bieten Sprachschulen in Malibu, etwas außerhalb der Stadt, Abgeschiedenheit an traumhaften Stränden und die Nähe zu Hollywoods Elite. In diesen Gebieten sind die Kurse am größten, mit Gruppen bis zu 15 Leuten.

Meist organisieren Sprachschulen verschiedene Freizeitaktivitäten, abhängig von der Lage der Schule. Auf diese Art lebst du dich schneller in die neue Umgebung ein und fühlst dich dort wie zu Hause.

Kann ich meine Sprachreise auch mit einem Urlaub verbinden?

Die Kombination von Sprachreise mit anschließendem Urlaub ist eine tolle Idee. Denn so kannst du die Inhalte, die du davor in der Sprachschule in der kontrollierten Umgebung des Kurses geübt hast, in der Praxis anwenden und mit den Einheimischen kommunizieren, um beispielsweise nach dem Weg oder nach sonstigen Auskünften zu fragen.

Die scheinbar endlosen Weiten der amerikanischen Highways weckt die Abenteuerlust und lädt zum Entdecken ein. Atemberaubende Landschaften sind die Belohnung. (Bildquelle: unsplash.com / Dino Reichmuth)

Während du Los Angeles selbst während deiner Sprachreise wie deine Westentasche kennenlernen wirst, entgeht dir die Schönheit der umliegenden Städte. Der gesamte Staat Kalifornien ist für seine Strände und schönen Landschaften bekannt.

Wenn du ausreichend Zeit zur Verfügung hast, so plane eine oder zwei Wochen nach Ende des Sprachkurses für eine Rundreise durch Kalifornien ein, um auch die Umgebung von Los Angeles kennenzulernen.

Ob du einfach am Strand liegen und relaxen möchtest, Großstädte erforschen oder den Highways bis zum Horizont folgen möchtest, die Optionen sind endlos. Denn Amerika ist als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten bekannt.

Fazit

Wenn du deine Englischkenntnisse aufpolieren und gleichzeitig ein Großstadt-Abenteuer erleben möchtest, dann ist eine Sprachreise nach Los Angeles genau das richtige für dich. Das Besondere an einer Sprachreise ist, dass du dich nicht nur intensiv in Kurseinheiten mit den sprachlichen Besonderheiten beschäftigst, sondern das Gelernte täglich anwendest und so ein tieferes Verständnis für die Sprache entwickelst. So verbesserst du deinen Wortschatz schon bei einem einfachen Spaziergang an einem der vielen Strände oder beim Beobachten eines Sonnenuntergangs.

Wissen währt ewig und was du einmal gelernt hast, kann dir niemand mehr wegnehmen. Eine Sprachreise nach Los Angeles wird dir immer in Erinnerung bleiben. Eine organisierte Sprachreise ist optimal auf dein Sprachniveau und deine Lernerwartungen zugeschnitten und du musst nur Motivation und Lernbereitschaft mitbringen. Demnach ist eine Sprachreise nach Los Angeles eine definitive Empfehlung.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte