Du hast den Winter zwar ganz gern, aber der Weg bis zum Sommer ist dir zu lang? Du möchtest diese lange Wartezeit mit einem Urlaub mit Meer, Sonne und tropischen Temperaturen überbrücken? Dann ist eine Rundreise quer durch die zweitgrößte indonesische Insel Sumatra genau das richtige für dich.

Um Südostasien von seiner schönsten Seite kennenzulernen, ist eine Rundreise durch Sumatra der perfekte Einstieg. Hier kannst du dich durch die vielfältige Kultur, tropischen Regenwälder und außergewöhnliche Flora und Fauna bezaubern lassen.

In unserem großen Rundreise Bericht zu Sumatra stellen wir dir die besten Rundreisen durch Sumatra im Jahr 2020 vor. Wir vergleichen verschiedene Angebote von Rundreiseanbietern und zeigen dir, welche verschiedenen Reisen angeboten werden. Außerdem beantworten wir dir alle wichtigen Fragen, damit du deine Reise perfekt vorbereitet starten kannst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Sumatra gehört zu der Republik Indonesien und ist mit 473.481 Quadratkilometern die sechstgrößte Insel der Welt. Zeitlich ist Sumatra Deutschland 5 Stunden voraus.
  • Auf Sumatra kann man neben einen entspannten Urlaub auch tauchen, surfen oder abenteuerliche Trekkingtouren erleben.
  • Mit einer hohen Artenvielfalt, tropischen Regenwäldern und gebirgigen Oberflächen ist Sumatra das perfekte Reiseziel für Natur- und Tierliebhaber.

Rundreise Sumatra: Die besten Reiseangebote

Wenn man Urlaub machen möchte, sollte das auf jeden Fall reibungslos verlaufen. Damit auf deiner Rundreise durch Sumatra auch alles richtig läuft und du dir keine Gedanken machen musst und deine Zeit voll und ganz genießen kannst, haben wir für dich die besten Angebote für Rundreisen durch Sumatra herausgesucht.

Die beste Kurz-Rundreise durch Sumatra

Wenn du nicht sehr viel Zeit zur Verfügung hast, jedoch die Highlights der Insel sehen möchtest, solltest du dich für diese Rundreise durch Sumatra entscheiden.

Bei dieser 5-tägigen Rundreise kannst du nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken, sondern die Kultur und die Natur hautnah miterleben.

Sumatra Hautnah

Sumatra Hautnah
Entdecken Sie die Vielfalt Sumatras – Der Sipisopiso Wasserfall und die Insel Samosir sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

ab1434,00 EUR

Die beste Rundreise durch Sumatra und Indonesien

Diese 16-tägige Rundreise durch Sumatra und Indonesien bietet dir ein Abenteuer in eine unerforschte Welt.

Starten tut die Reise mit Ankunft in Singapur. Am 4. geht deine Reise weiter auf Sumatra wo du bis zum 7. Tag die Insel erkunden kannst. Mit Tag Nummer 8 startet deine Rundreise auf Bali, wo du die restliche Zeit deiner Reise verbringen wirst. 16 Tage tropisches Wetter, ein wahrer Luxus auf Erden.

Abenteuer in unerforschten Welten & Erholung auf Bali

Abenteuer in unerforschten Welten & Erholung auf Bali
Unberührte Natur und traditionelle Kultur – all das erwartet Sie während Ihrer Erlebnisreise durch Sumatra. Stecken Sie Ihre Füße in den angenehm warmen Sand am Strand von Bali und lassen Sie die vielen Erlebnisse Revue passieren.

ab2599,00 EUR

Reisehighlights in: Was du auf deiner Rundreise unbedingt sehen oder machen solltest

Du spielst mit dem Gedanken, eine Rundreise durch die Insel Sumatra zu machen, aber bist nicht so richtig überzeugt, ob dieses Ziel ideal an deine Ansprüche passt? Wir stellen dir in diesem Teil die Highlights der Insel Sumatra vor und zeigen dir, wieso es sich auf jeden Fall lohnt, eine Rundreise anzutreten.

Warum lohnt sich eine Rundreise durch Sumatra?

Die indonesische Insel Sumatra ist die sechstgrößte Insel der Welt und ist ein wahres Naturparadies. Mit atemberaubenden Gebirgslandschaften, traumhaften Palmenstränden und undurchdringlichen Dschungelgebieten mit artenreichen Tieren, zieht die Insel Sumatra vor allem naturbegeisterte Urlauber an.

Im Gegensatz zu einer individuell organisierten Reise, wird dir bei einer organisierten Rundreise jeglicher Reisestress abgenommen und für maximalen Komfort gesorgt.

Welche Städte und Regionen gibt es auf Sumatra?

Mit einer Fläche von 473.481 Quadratkilometern liegt Sumatra im äußersten Westen des Archipels. Sumatra hat der Größe entsprechend viele Städte und Regionen zu bieten.

Eines diese Städte ist die Metropole und Hauptstadt Medan. Sumatra wird 10 Provinzen eingeteilt:

  1. Aceh
  2. Banka-Belitung
  3. Bengkulu
  4. Jambi
  5. Lampung
  6. Riau
  7. Kepulauan Riau
  8. Sumatra Barat
  9. Sumatra Selatan
  10. Sumatra Utara

Die Insel Sumatra grenzt im Süden und Westen an den Indischen Ozean, im Norden an die Straße von Malakka und im Osten an das Südchinesische Meer.

Sumatra grenzt im Nordosten an die Straße von Malakka, im Osten an das Südchinesische Meer und die Javasee, im Süden und Westen an den Indischen Ozean.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Sumatra?

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der Insel Sumatra zählen:

  • Medan
  • Toba See
  • Insel Somosir
  • Berastagi
  • Bukit Lawang

Ebenso wurden die tropischen Regenwälder von Sumatra im Jahr 2004 als Naturdenkmal in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen.

Medan

Neben seiner Größe bietet die Hauptstadt von Sumatra noch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Eines dieser Sehenswürdigkeiten ist der Maimonn Sultanpalast, der heute noch von dem Sultan bewohnt wird.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Medan, die wir dir empfehlen, ist die wahrscheinlich schönste Moschee Indonesiens.

Medan kann kulturelle mit der amerikanischen Stadt New York verglichen werden, da diese auch Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen, wie Chinesen, Malaien und Batak, gilt.

Toba See

Der Toba See ist der weltweit größte Kratersee und ist durch die Eruption des Supervulkans Toba, der größte Vulkanausbruch der vergangenen zwei Millionen Jahre, entstanden.

Mit einem angenehmen Klima, traumhaften Berglandschaften und herrlicher Vegetation, ist der Toba See eines der beliebtesten Reiseziele auf Sumatra. Hier kannst du erholsam Baden, die Landschaft erkunden, wandern gehen oder die Städte in der Umgebung besuchen.

View this post on Instagram

🇲🇨Roadtriping around Sumatra🇲🇨 Two friends from Germany wanted to visit me during my trip. So I suggested touring around my favorite island Sumatra. Its their first time in SOA. Since Sumatra is the real Indonesia – at least to me – they get the full impression of Asian lifestyle. I love to show them why I love traveling and Sumatra while they adapt to climate, culture and cuisine. Love it 💕 First stop was Lake Toba. The drive there and the lake itself made me fell in love with Sumatra even more. Although I’ve been here already 🌴 . . . . . . #forahappymoment #exploreindonesia #igerssumatra #exploresumatra #visitindonesia #visitsumatra #travelsumatra #igsumatra #wonderfullindonesia #awesomeplaceinindonesia #danautoba #laketoba #tobasee #northsumatra #myhappymoments #myhappyplace #bukitlawangparadise #digitalnomad #quitthe9to5 #digitalnomadlife //* German disclaimer: Werbung, da Ortsnennung

A post shared by Tine (@traveling.tine) on

Insel Somosir

Die Insel Somosir ist vor ungefähr 75.000 Jahren entstanden und liegt inmitten des Toba Sees. Da diese kleine vulkanische Insel hauptsächlich von den Batak besiedelt ist, kannst du hier ihre Kultur hautnah miterleben.

Neben der Nähe zu den Einheimischen stellen die 400 Jahre alten Sarkophage aus Stein der Königsfamilie Sidabutar eine wichtige Sehenswürdigkeit dar.

Berastagi

In dem Städtchen Berastagi kannst du neben dem einzigartigen Ausblick über die mehr als 2.000 m hohen Vulkane Siayak und Sinabung auch den Alltag der Einheimischen erleben.

Du kannst zum Beispiel die Traditionen und Rituale der Karo Batak beobachten oder auf einem lokalen Markt die exotischen Früchte von Sumatra genießen.

Bukit Lawang

Auf Sumatra gibt es noch freilebende Orang-Utans. Die letzten freilebenden Orang-Utans kannst du in Bukit Lawang sehen.

Neben diesen Tieren kannst du auch ein Eco-Farming-Center besuchen. Hier hast du die Möglichkeit viel über die Erhaltung der Natur und ökologische Landwirtschaft zu lernen.

Welche Tiere gibt es auf Sumatra?

Wie vorhin schon erwähnt, kannst du auf Sumatra die letzten freilebenden Orang-Utans mit eigenen Augen sehen. Neben den Organ-Utans, leben auf Sumatra viele weitere Tiere.

Zwei Tierarten, die auf Sumatra leben, sind vom Aussterben bedroht. Hierbei handelt es sich um den Sumatra-Tiger und das Sumatra-Nashorn.

Du musst jedoch keine Angst haben, die Wahrscheinlichkeit diesen 2 Tierarten in freie Laufbahn über den Weg zu laufen ist sehr gering.

Wie ist das Essen auf Sumatra?

Fisch und Reis gehören zu den Hauptnahrungsmitteln auf Sumatra. Leider nimmt die Anzahl der westlichen Schnellrestaurants in Großstädten stetig zu. Zum Glück sind in den ländlichen Gebieten noch einige traditionellen Gerichte erhalten geblieben.

Somit kann man die traditionelle indonesische Küche mit der traditionellen chinesischen Küche gut vergleichen, da viel mit Reis, Nudeln, Gemüse, Ei, Tofu, Fisch und Hühnchen gekocht wird.

Welche Religion gibt es auf Sumatra?

Hauptsächlich gibt es 4 verschiedene Religionen in Indonesien. Um die Verteilung dieser Religionen auf die Bevölkerung zu verdeutlichen, haben wir für dich folgende Tabelle erstellt:

Religion Prozentzahl der Bevölkerung
Islam 80 %
Christentum 18 %
Buddhismus 0,7 %
Hinduismus 0,2 %
Ethische religiöse Gemeinde 0,1 %

Welche Aktivitäten lohnen sich auf Sumatra?

Klar kannst du einen klassischen Urlaub am Strand auf Sumatra machen. Jedoch bietet die indonesische Insel weit mehr als nur klassischen Strandurlaub. Einige dieser Aktivitäten sind in den standard Rundreisen inbegriffen, jedoch nicht in jeder und nicht immer.

Wir empfehlen dir folgende Aktivitäten auf Sumatra:

  • Tauchen
  • Backpacking
  • Surfen

Reisetipps: Worauf du bei deiner Rundreise durch die Insel Sumatra achten solltest

Deine Entscheidung ist gefallen – du willst eine Rundreise durch Sumatra antreten. Perfekt! Wir möchten dich so gut wie möglich für diese Reise vorbereiten. Im folgenden Teil zeigen wir dir alles, was für deine Reisevorbereitung wichtig ist.

Was ist die beste Reisezeit für eine Rundreise durch Sumatra?

Durch das tropische Klima herrscht auf Sumatra zwischen Ende Oktober und Mitte April Regenzeit. Das erschwert dir deine Reise, da es oft zu Erdrutschen kommt und somit viele Wege gesperrt sind. Und seien wir doch ehrlich, Urlaub und Regen passen ja gar nicht gut zusammen.

Daher empfehlen wir dir im besten Fall eine Reise zwischen Mitte April und Mitte Oktober zu planen.

Klima

Da Sumatra vom Äquator überquert wird, sind die Temperaturen das ganze Jahr über stabil im höheren Bereich. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt ca. 27 °C.

Monat Maximale Temperatur Minimale Temperatur
Januar 29 °C 23 °C
Februar 29 °C 23 °C
März 30 °C 23 °C
April 31 °C 24 °C
Mai 31 °C 24 °C
Juni 31 °C 23 °C
Juli 31 °C 23 °C
August 31 °C 23 °C
September 31 °C 23 °C
Oktober 31 °C 23 °C
November 30 °C 23 °C
Dezember 30 °C 23 °C

View this post on Instagram

Life has it’s ups and downs, ALWAYS KEEP ON SWINGING ✨ . ——————————————— . 🗺 Die wahrscheinlich einzige Schaukel meines Lebens, die ich nie vergessen werde 🤩 zu finden ist sie am 📍Diamond Beach auf Nusa Penida. Ich würde mal behaupten, es gibt kein größeres Schaukelangebot als in der Region um Bali 😂 Doch diese hier, SOLLTET ihr ausprobieren. Nicht nur ist es mit etwas Verhandlungsgeschick die Preisgünstigste, nein, auch in meinen Augen die Allerschönste! Das Gefühl für einen Moment über dem Meer zu schweben ist unbezahlbar. Es ist okay, wenn ihr beim Einsteigen etwas Bauchkribbeln habt, es sieht aber wirklich wilder aus, als es ist und man wird am Bauch gut fest gemacht ☺️ In 22 Tagen schwinge ich mich ins nächste Abenteuer, die Vorfreude steigt, ratet mal, wohin es diesmal geht 😬 ein Tipp: ❄️ 😍 . #swing #indischerozean #bali #beautifuldestinations #view #indonesiaparadise #travelphotography #lovelifepassport #girlswhotravel #bestplacestogo #travelcaptures #reiseinspiration #reisefieber #traveldiaries #thebalibible #thebaliguideline #baliindonesia #baliguide #diamondbeachnusapenida #nusapenida #travelinspiration #travelmore #passionpassport #traveltheworldwithme #lovetotravel #wanderlust #travelgoals #weltenbummler #explorebali #reisende

A post shared by TRAVEL | INSPO | BUCKETLIST 🌍 (@janinesdiary) on

Wassertemperatur

Ebenso wie die Temperaturen liegt die Wassertemperatur im Jahresdurchschnitt bei 26°C.

Monat Wassertemperatur
Januar 26 °C
Februar 27 °C
März 28 °C
April 28 °C
Mai 28 °C
Juni 26 °C
Juli 25 °C
August 25 °C
September 25 °C
Oktober 27 °C
November 27 °C
Dezember 27 °C

Wie sieht es mit der Sicherheit auf Sumatra aus?

Sumatra ist zwar eine wunderschöne Insel, jedoch wie überall auf der Welt, gibt es auch gewisse Gefahren, derer man sich bewusst sein sollte. Diese Gefahren sind teils geografisch, wirtschaftlich und politisch bedingt.

Aufgrund der geografischen Lage, kann dir die Natur auf Sumatra einen Strich durch die Rechnung machen. Hierbei handelt es sich um Vulkanausbrüche, Überschwemmungen während der Regenzeit oder Erdbeben.

Ebenso solltest du bei der Straße von Malakka und beim südchinesischen Meer keine Schiffsreise antreten, da diese Gebiete von Piraterie gefährdet sind.

Grundsätzlich solltest du dich vor deiner Reise am besten immer direkt beim Auswärtigen Amt über die aktuelle Situation auf Sumatra informieren.

Welche gesundheitlichen Risiken gibt es auf Sumatra?

Wie in den meisten tropischen Ländern gibt es auch auf Sumatra gesundheitliche Risiken. Um Gesund zu bleiben, kannst du bestimmte Vorsichtsmaßnahmen vornehmen, bevor du deine Reise antrittst.

Die beste Vorsichtsmaßnahme gegen die meisten Krankheiten sind Impfungen. Das Auswärtige Amt schlägt folgende Impfungen für Sumatra vor:

  • Tetanus
  • Diphterie
  • Polio
  • Aviäre Influenza
  • Heptatits A und B
  • Typhus
  • Japanische Ecephalitis
  • Tollwut
  • Cholera

Weitere Risiken können durch Mückenstiche entstehen. Hierbei handelt es sich um Zika-Virus-Infektion, Dengue-Fieber, Chikungunya-Fieber und Malaria. Deshalb empfehlen wir immer Mückenschutz dabei zu haben.

Eine weitere, häufig auftretende Reiseerkrankung ist die Durchfallerkrankung. Durch eine sorgfältige Trinkwasser- und Lebensmittelhygiene kannst du diese Erkrankung vermeiden.

View this post on Instagram

Wasser ist Leben! Welche Trinkwasserflasche benutzt du am liebsten? Kupfer? Edelstahll? Plastik oder Glas?⁠ ⁠ Wenn du ein Glas-Fan bist, könnte die i9-Trinkflasche vielleicht das Richtige für dich sein. Sie verbessert die natürliche Fähigkeit des Wassers zur Selbstreinigung sowie Restrukturierung und bringt es in den natürlichen (lebendigen) Zustand zurück. Wasser aus der i9 kann das menschliche Biofeld verstärken.⁠ ⁠ ⁠ #informedwater #i9bottle #i9flasche #trinkwasser ⁠ #yogamatten #yogashop #yogilife #yogalove #yogaeverywhere #yogaeveryday #weloveyoga #yogaonlineshop #yoga #loveandlight #goodvibes #chakrahealing #chakras #spirituality #yogishop #yogaspirit #goodvibesonly #yogaphilosophy

A post shared by Yogishop (@yogishop_com) on

Gibt es besondere Einreisebestimmungen für Indonesien?

Als deutscher oder europäischer Staatsbürger musst du bei der Einreise nach Sumatra nur deinen Reisepass vorweisen. Du musst aber darauf achten, dass dein Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Wenn du vorhast, länger als 30 Tagen auf Sumatra zu verbringen, musst du vor der Einreise ein Visum beantragen.

Auslandskrankenversicherung

Eine private Auslandsreisekrankenversicherung für eine Reise nach Sumatra ist wichtig für einen sorgenfreien Aufenthalt.

Da die medizinische Versorgung auf Sumatra deutlich schlechter ist als in Europa, ist es von Vorteil die Behandlung im Heimatland fortzuführen. Die Kosten für einen Krankenrücktransport werden von einer gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen.

Die private Auslandskrankenversicherung beinhalten einen 24-Stunden Notdienst und garantiert dadurch eine Betreuung zu jeder Zeit.

Wie lange sollte eine Rundreise durch Sumatra dauern?

Wie lange deine Rundreise durch Sumatra dauern sollte, hängt davon ab, wie viel du von der Insel sehen möchtest und welche Aktivitäten dich interessieren. Wie du schon erfahren hast, ist Sumatra die sechstgrößte Insel der Welt. Deswegen kann eine Rundreise auch recht viel Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn du viel von der indonesischen Insel sehen möchtest, musst du mindestens 14 Tage einplanen. Grundsätzlich dauern die meisten Rundreiseangebote ungefähr 14 bis 21 Tage.

Oft werden Rundreisen für die indonesischen Inseln angeboten, welche auf Sumatra beginnen in Bali enden. Tatsächlich gibt es auch kurze Rundreisen auf Sumatra. Diese würden wir jedoch nicht als Rundreise bezeichnen, da diese sich nur um Medan bewegen.

Welche Sprache wird auf Sumatra gesprochen?

Obwohl die Bevölkerung auf Sumatra größtenteils malaiischer Herkunft ist, werden hier viele verschieden Sprachen gesprochen. Um genauer zu sein sind es ca. 50 Sprache, welche sich jedoch recht ähnlich sind.

2007 wurde in Aceh und teilweise in anderen Provinzen das islamische Rechtssystem eingeführt. Dieses Recht schreibt unter anderem auch vor, dass die weibliche Bevölkerung einen Schleier tragen muss.

Im Osten wird überwiegend malaiisch gesprochen. In Städten wie Medan leben Chinesen, Araber und Inder, daher ist hier die Sprachenvielfalt recht groß.

Welche Währung gilt auf Sumatra?

Auf Sumatra musst du mit indonesischen Rupiah bezahlen. Der Wechselkurs ist sehr schwankend, also empfehlen wir dir dich vor deiner Reise darüber zu informieren.

Falls du es nicht vor deiner Abreise geschafft hast Geld zu wechseln, kannst du bei deiner Ankunft am Flughafen an einem Geldautomaten ganz einfach Bargeld abheben.

Natürlich kannst du in größeren Städten mit Kreditkarte zahlen, jedoch wenn du dich zum Beispiel im Dschungel von Sumatra, oder in den Bergen befindest, wird es schwierig ohne Bargeld zu bezahlen.

Auf eigene Faust: Kann ich die Rundreise auf Sumatra auch selbst organisieren?

Wenn du deine Rundreise auf Sumatra auf eigene Faust planen möchtest, ist das natürlich auch möglich. Dein Vorteil dadurch ist, dass du zeitlich und örtlich unabhängig bleibst und somit deine Reise individuell gestalten kannst. Gefällt es dir also an einem Ort sehr gut, dann kannst du einfach mal 2-3 Tage länger dort verbringen.

Wie kann ich Übernachtungen auf Sumatra buchen?

Eine beliebte Unterkunftsart auf Sumatra sind die sogenannten Homestays. Homestays sind familiengeführte Pensionen, welche viel günstiger als Hotels sind. Mit einer Übernachtung in so einer Wohnung unterstützt du nicht nur einen privaten Haushalt, sondern bekommst einen näheren Einblick in die Kultur des Landes.

Wie überall auf der Welt werden auch auf Sumatra auch zahlreiche Airbnb Wohnungen angeboten. Neben diesen Angeboten kannst du auf die vielen großen Hotelketten zurückgreifen.

Gibt es Mietwagen auf Sumatra?

Ein Mietwagen auf Sumatra zu besorgen, ist leichter gesagt als getan. Einen der weniger Anbieter für Mietwagen ist Rent-A-Car in Medan. Auf Sumatra ist es üblich einen Mietwagen mit Fahrer zu mieten. Für Familien, kleine Gruppen oder Personen ohne Führerschein kann ein privater Fahrer sehr billig und komfortabel sein.

Eine weitere Option ist es einen Motorroller zu leihen. Diesen würden wir dir jedoch eher für Besichtigungen vor Ort und nicht für längere Fahrten empfehlen.

Du musst wissen, der Verkehr auf Sumatra ist nicht so gut organisiert wie du ihn aus Europa kennst und die Straßen sind auch in einen etwas schlechteren Zustand.

Anreise: Wie kann ich auf Sumatra gelangen?

Der beliebteste Startpunkt einer Rundreise durch Sumatra der Kuala Namu International Airport in Medan. Du musst jedoch wissen, dass es keinen Direktflug aus Europa nach Medan gibt. Daher würden wir dir empfehlen einen Flug in eine asiatische Großstadt wie zum Beispiel Jakarta, Bangkok, Singapur oder Kuala Lumpur zu buchen und dann einen separaten Flug mit einer lokalen Gesellschaft nach Sumatra zu buchen.

Es gibt auch weitere große Städte auf Sumatra, welche einen Flughafen besitzen und dadurch als Startpunkt für eine Rundreise dienen. Wenn du im Westen der Insel starten möchtest, kannst du nach Padang fliegen und wenn du dich entscheidest im Norden deine Reise anzufangen dann empfehlen wir dir den Flughafen in Banda Aceh.

Trivia: Was du sonst noch für deine Rundreise durch Sumatra wissen musst

Alle wichtigen Informationen über Sumatra erhalten: CHECK! Jetzt bist du bereit für deine Sumatra Rundreise. Damit dein Wissen auch vollständig ist, wollen wir dir noch ein paar länderspezifische Fakten und Funfacts über Sumatra weitergeben.

Länderspezifische Fakten und Funfacts über die Südstaaten

Zum Schluss unseres Ratgebers über Rundreisen durch die zweitgrößte indonesische Insel findest du hier noch ein paar länderspezifische Fakten.

  • Rafflesia arnoldii: Auf Sumatra findest du die größte Blume der Welt mit den Namen Rafflesia arnoldii. Diese Blume hat einen Durchmesser von ca. 1 m und kann bis zu 7 kg wiegen.
  • Sumatra-Tiger: Der Sumatra-Tiger ist die kleinste Unterart der Tiger mit der größten Streifenkonzentration. Diese Tigerart hat sogar Schwimmhäute zwischen den Zehen und kann sich dadurch gut im Wasser fortbewegen.
  • Sumatra-Orang-Utan: Wie schon erwähnt, ist Sumatra, außer Borneo, der einzige Ort auf der ganzen Welt, wo man Orang-Utans in der Freiheit sehen kann. Der Orang-Utan teilt 96,4 % des menschlichen Erbguts. Demnach haben Orang-Utans angeborene Fähigkeit und fertigen zum Beispiel bei starkem Regen Schirme aus Blättern.

Fazit

Wir können dir eine Rundreise durch Sumatra auf jeden Fall empfehlen. Wie du in unserem Bericht lesen konntest, bietet diese Insel unvergessliche Naturphänomene und eine einzigartige Kultur. Eine organisierte Rundreise durch Sumatra bewahrt dich voll all dem unnötigen Reisestress. Somit kannst du ohne Bedenken deine Reise einfach nur genießen.

Die beste Reisezeit für Sumatra ist zwischen April und November. Wenn der Sommer also nicht früh genug kommen kann, kannst du dich schon im April auf tropischen Sandstränden sonnen und dich über das warme Meer erfreuen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Sumatra

[2] https://indojunkie.com/verliebt-in-sumatra/

[3] https://www.meiers-weltreisen.de/reisetipps/asien/sumatra

[4] http://www.sumatra-guide.de/sumatra/sehensw%C3%BCrdigkeiten-sumatra

Bildquelle: pixabay.de/skeeze

Warum kannst du mir vertrauen?

Svenja ist Flugbegleiterin und kommt in der Welt viel rum. Sie fliegt gerne bei Langstreckenflüge mit, denn meist darf sie dann vor Ort etwas länger bleiben. Ihre Lieblingsstadt: New York. Die Aufenthalte überall auf der Welt haben sie so inspiriert, dass sie nun Artikel über das Reisen verfasst.