Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

85Stunden investiert

25Studien recherchiert

86Kommentare gesammelt

Ein Leichtgewichtskoffer ist ein Handgepäckstück, das weniger als 10 Pfund wiegt. Dieses Gewichtslimit wurde von den meisten Fluggesellschaften festgelegt, um die Sicherheit ihrer Passagiere und Besatzungsmitglieder zu gewährleisten und um Schäden durch Übergepäck während des Fluges zu vermeiden. Leichte Koffer werden auch als Kabinentaschen oder Handgepäck bezeichnet, weil sie an Bord eines Flugzeugs mitgenommen werden können, ohne in den Frachtraum eingecheckt zu werden.

Der Lightweight Suitcase ist ein patentiertes Design, das es ermöglicht, den Koffer in der Hälfte zu falten und dann wie einen Schlafsack zusammenzurollen. So lässt er sich leicht verstauen, tragen und packen. Du kannst sogar zwei von ihnen in einen normalen Kofferraum packen.




Leichtgewicht Koffer Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von leichten Koffern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von leichten Koffern: solche mit Rädern und solche ohne. Wenn du den Koffer hinter dir herziehen willst, braucht er Räder. Wenn du jedoch einen Trolley benutzen oder dein Gepäck einfach nur mit Leichtigkeit herumtragen willst, sind Koffer mit Rädern für diesen Zweck nicht notwendig.

Der leichte Koffer ist ein sehr wichtiger Teil deiner Reiseausrüstung. Er sollte leicht zu tragen und robust sein und genug Platz für alle Dinge bieten, die du auf deiner Reise brauchst. Wenn er zu schwer oder sperrig ist, wird dir das Reisen mit ihm keinen Spaß machen. Du kannst unseren Artikel über leichte Koffer hier lesen.

Wer sollte einen Lightweight-Koffer benutzen?

Wenn du für längere Zeit verreist und leicht packen musst, ist der Lightweight Suitcase perfekt. Er ist auch ideal, wenn du etwas brauchst, das in ein Gepäckfach oder unter deinen Sitz im Flugzeug passt. Der Leichtgewichtskoffer eignet sich am besten für diejenigen, die nicht vorhaben, ihr Gepäck viel zu tragen, wenn sie an ihrem Zielort angekommen sind, da es aufgrund der kleinen Räder und des dünnen Griffs schwierig sein kann, ihn hinter sich herzuziehen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Leichtgewichtskoffer kaufen?

Der wichtigste Faktor ist deine Reise. Wenn du beruflich unterwegs bist, brauchst du einen robusten Koffer, der den Strapazen der Reise standhält und viele Reisen übersteht. Wenn es sich hingegen nur um eine gelegentliche Urlaubs- oder Geschäftsreise handelt, gibt es keinen Grund, so viel Geld für etwas auszugeben, das du nicht allzu oft benutzen wirst. Ich habe zum Beispiel mehrere Koffer verschiedener Marken in meinem Schrank, denn einige sind besser für den langfristigen Gebrauch geeignet, während andere eher für Kurzurlaube oder Wochenendausflüge mit Freunden und Familienmitgliedern geeignet sind. Es kommt wirklich darauf an, welche Art von Reisenden du sein willst.

Du solltest auf das Material und auch auf die Größe achten. Es ist wichtig, dass du einen Koffer kaufst, in den all deine Kleidung, Schuhe und andere Sachen problemlos hineinpassen. Die besten Leichtgewichtskoffer bestehen aus Polycarbonat oder ABS-Kunststoff, da sie sehr stoßfest sind und somit auch eine grobe Behandlung während der Reise überstehen. Sie sind mit mehreren Fächern ausgestattet, damit du deine Sachen ordentlich unterbringen kannst und gleichzeitig alles sauber und ordentlich bleibt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines leichten Koffers?

Vorteile

Leichte Koffer sind leichter zu tragen und können im Flugzeug mitgenommen werden, ohne dass zusätzliche Gepäckgebühren anfallen. Außerdem haben sie in der Regel mehr Platz als Standardkoffer, sodass du nicht so viele davon brauchst, wenn du für eine Reise packst.

Nachteile

Der größte Nachteil eines leichten Koffers ist, dass er leicht beschädigt werden kann. Das bedeutet, dass du beim Packen und der Handhabung deines Gepäcks besonders vorsichtig sein musst, vor allem, wenn du mit anderen Personen reist, die vielleicht nicht so vorsichtig mit den Koffern umgehen, wie sie sollten. Außerdem musst du sicherstellen, dass alle Räder und Reißverschlüsse deines Koffers in Ordnung sind, bevor du ihn für deine Reise benutzt, damit es beim Transport nicht zu unerwarteten Problemen kommt.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen Lightweight Suitcase zu benutzen?

Nein, der Lightweight Suitcase ist so konzipiert, dass er mit deinen vorhandenen Geräten verwendet werden kann. Er kann auch als eigenständiges Produkt für diejenigen verwendet werden, die zu Hause oder im Büro keine anderen Trainingsgeräte haben.

Was kannst du sonst noch anstelle eines leichten Koffers verwenden?

Ein leichter Koffer ist die beste Wahl für eine Reisetasche. Wenn du keinen findest oder keinen kaufen willst, kannst du stattdessen auch einen Seesack nehmen. Der ist zwar nicht ganz so praktisch, aber er funktioniert trotzdem gut genug und spart etwas Gewicht in deinem Gepäck.

Kaufberatung: Was du zum Thema Leichtgewicht Koffer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Samsonite
  • Hauptstadtkoffer
  • WITTCHEN

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Leichtgewicht Koffer-Produkt in unserem Test kostet rund 30 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 201 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Leichtgewicht Koffer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Samsonite, welches bis heute insgesamt 4547-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Samsonite mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte