Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

80Stunden investiert

22Studien recherchiert

145Kommentare gesammelt

Ein Suitcase Bag ist eine Tasche, die Räder hat und wie ein Koffer getragen werden kann. Sie hat zwei Griffe an der Oberseite, einen zum Tragen mit der Hand und einen, den du hinter dir herziehen kannst, während du dein Gepäck mit Leichtigkeit herumrollst. Diese Art von Handgepäck ist großartig, denn sie macht das Reisen nicht nur einfacher, sondern ermöglicht es dir auch, mehr Sachen in dein Gepäck zu packen, ohne dass du dir Sorgen über Gewichtsbeschränkungen oder Überpacken machen musst.




Koffertasche Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Koffertaschen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Koffern. Die erste ist eine Tasche, die Räder hat und hinter dir hergezogen werden kann, wie der Travelpro Crew 10 oder der Samsonite Omni PC Hardside Spinner Luggage. Diese Taschen haben harte Seiten, um deine Sachen zu schützen, wenn sie im Flugzeug oder Zug transportiert werden. Außerdem verfügen sie in der Regel über mehrere Fächer, damit du deine Sachen auf der Reise gut organisieren kannst.

Der zweite Typ ist ein Seesack, der nicht auf Rädern rollt, sondern in der Hand (oder über einer Schulter) getragen werden muss. Seesäcke sind großartig, weil sie nicht viel Platz brauchen, wenn du nur wenig einpacken willst. Es macht also Sinn, dass sie sich auch als Handgepäck eignen. Einige beliebte Marken sind eBags TLS Motherlode Weekender Convertible Carry On Backpack und Eagle Creek Packable Duffle Lightweight Travel Bag. Beide Modelle bieten unterschiedliche Vorteile, je nachdem, welche Art von Reise du unternimmst. Es kommt also wirklich nur darauf an, wie lange du zu reisen gedenkst und ob du auf deiner Reise irgendwelche Transportmittel (wie Flugzeuge/Züge) benutzen wirst, bevor du an deinem Zielort ankommst, wo dieses Gepäckstück benötigt wird.

Eine gute Koffertasche sollte aus einem haltbaren Material bestehen, das nicht so leicht reißt. Er muss genug Platz für alle deine Sachen haben, aber auch in das Gepäckfach eines Flugzeugs oder in den Kofferraum eines Autos passen. Die Räder müssen leichtgängig sein und sicher stehen, wenn du dich mit ihnen fortbewegst. Und schließlich müssen sie auch noch gut aussehen.

Wer sollte einen Koffersack benutzen?

Alle, die mit viel Ausrüstung reisen und kein Gepäck aufgeben wollen. Die Suitcase Bag ist ideal für Fotografen, Videofilmer und alle anderen, die viel Platz für ihre Ausrüstung brauchen. Sie kann auch als Übernachtungstasche verwendet werden, wenn du bei Flugreisen nicht den ganzen zusätzlichen Platz in deinem Hauptgepäck benötigst.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Koffertasche kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Wähle die beste Koffertasche, die du dir leisten kannst, aber achte darauf, dass sie nicht so teuer ist, dass sie deine Möglichkeiten einschränkt, andere Dinge zu kaufen. Wenn du eine Tasche für die Arbeit kaufst, solltest du eine mit Griffen und Rädern wählen; wenn dir das Reisen wichtiger ist als Stil oder Komfort, wähle etwas Leichtes, das du leicht zu Fuß tragen kannst. Du solltest auch überlegen, welche Art von Reise du antrittst – wird es eine Geschäftsreise über Nacht sein? Ein einwöchiger Urlaub in Europa? Oder geht es um einen monatelangen Aufenthalt an Bord eines Kreuzfahrtschiffes? All diese Faktoren spielen eine Rolle dabei, wie viel Platz (und Schutz) dein Gepäck in seinen Fächern haben muss.

Achte auf die Qualität des Materials, aus dem die Koffertasche gefertigt ist. Es ist wichtig, dass sie haltbar und leicht zu reinigen ist. Die Größe, der Stil und die Farbe sind ebenfalls sehr wichtige Faktoren, auf die du bei der Auswahl einer Koffertasche achten solltest. Du kannst diese Taschen online oder im Einzelhandel kaufen, je nachdem, was du bevorzugst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Koffertasche?

Vorteile

Die Vorteile einer Koffertasche sind, dass du mehr Kleidung und andere Dinge einpacken kannst und sie leichter zu transportieren ist als ein gewöhnlicher Rucksack. Außerdem hat er Räder, so dass du die Tasche nicht auf dem Rücken oder der Schulter tragen musst wie einen normalen Rucksack. Du ziehst ihn einfach hinter dir her, wohin du auch gehst.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Koffersacks ist, dass er schwer zu tragen ist. Sie ist nicht leicht zu heben und zu bewegen, besonders wenn sie voll ist. Außerdem sind sie teurer als andere Taschen, weil sie aus besseren Materialien (z.B. Leder) gefertigt sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Koffertasche wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • EASTPAK
  • Samsonite
  • Erima

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Koffertasche-Produkt in unserem Test kostet rund 12 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 100 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Koffertasche-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke EASTPAK, welches bis heute insgesamt 1806-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke EASTPAK mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte