Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

44Stunden investiert

16Studien recherchiert

169Kommentare gesammelt

Ein Handgepäckkoffer ist ein Koffer, den du mit ins Flugzeug nehmen kannst. Er muss so klein sein, dass er in das Gepäckfach oder unter deinen Sitz passt, und er sollte Räder haben, damit du beim Tragen durch die Sicherheitskontrolle keine Hilfe vom Flughafenpersonal brauchst.




Handgepäckkoffer Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Handgepäckkoffern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt vier Arten von Handgepäckkoffern. Der erste ist ein Handgepäckstück, das du mit ins Flugzeug nehmen und in einem Gepäckfach oder unter deinem Sitz verstauen kannst. Diese Art von Gepäck sollte leer nicht größer als 22 x 14 x 9 Zoll (56cm x 35cm x 23 cm) sein und nicht mehr als 23 kg wiegen. Eine zweite Möglichkeit ist ein kleiner Koffer, der in den Frachtraum passt, aber dennoch bestimmte Größenbeschränkungen erfüllen muss. Er sollte außerdem Räder haben, damit er leicht durch die Flughäfen und in die Flugzeuge transportiert werden kann, obwohl diese bei manchen Flügen vor dem Einsteigen abgenommen werden müssen. Schließlich gibt es noch zwei Optionen für größere Koffer – der eine ähnelt den Koffern, die von Geschäftsleuten verwendet werden, die regelmäßig reisen, da sie mit Laptopfächern usw. ausgestattet sind, während der andere speziell für den Transport von Golfschlägern in der ganzen Welt entwickelt wurde.

Ein guter Handgepäckkoffer sollte robust, leicht und einfach zu tragen sein. Außerdem muss er viel Platz bieten, damit du deine Sachen problemlos verstauen kannst. Das Material, aus dem das Gepäckstück gefertigt ist, ist ebenfalls sehr wichtig, denn es entscheidet darüber, wie lange der Koffer hält, bevor er abgenutzt wird oder kaputt geht. Es gibt viele verschiedene Materialien, die heute verwendet werden, aber alle haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, also wähle eines aus, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Wer sollte einen Handgepäckkoffer benutzen?

Jeder, der viel mitnehmen muss, aber den Ärger und die Kosten für die Gepäckkontrolle vermeiden will. Wenn du geschäftlich oder privat reist und viel Elektronik, Wechselkleidung, Toilettenartikel usw. mitnimmst, dann ist das deine Tasche.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Handgepäckkoffer kaufen?

Die Auswahl eines Handgepäckkoffers sollte vom Benutzer abhängen, da es viele Arten von Koffern für unterschiedliche Zwecke gibt. Bevor du einen Koffer kaufst, solltest du deinen eigenen Bedarf ermitteln.

Stelle sicher, dass du die Spezifikationen des Handgepäckkoffers vergleichst. Achte auf Dinge wie Größe, Gewicht und Material. Achte auch auf besondere Merkmale, die dir das Leben leichter machen oder die Benutzung angenehmer machen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Handgepäckkoffers?

Vorteile

Ein Handgepäckkoffer ist die bequemste Art zu reisen. Er ist leicht zu tragen und kann als Handgepäck mit an Bord genommen werden, sodass er am Flughafen nicht aufgegeben werden muss. Du musst dir keine Sorgen machen, dass dein Koffer verloren geht oder von den Gepäckabfertigern beschädigt wird – achte nur darauf, dass du deinen Koffer in der Hand behältst.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Handgepäckkoffers ist, dass er nur so viel fassen kann. Wenn du vorhast, viel Kleidung mitzunehmen, ist das vielleicht nicht der richtige Fall für dich. Das bedeutet auch, dass du nicht allzu viele Gegenstände ersetzen musst, wenn dein Gepäck beim Transport verloren geht oder beschädigt wird.

Kaufberatung: Was du zum Thema Handgepäckkoffer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • WITTCHEN
  • Cabin Max
  • WITTCHEN

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Handgepäckkoffer-Produkt in unserem Test kostet rund 40 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 215 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Handgepäckkoffer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Cabin Max, welches bis heute insgesamt 5423-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Cabin Max mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte